SR6-CU

Controller Unit

Der Controllereinschub SR6-CU erweitert den Funktionsumfang der Systemplattform SR6-11C. Über diesen Einschub lassen sich kompatible HF-Module über die Remoteschnittstellen LAN und USB fernsteuern. Durch den Controller wird ein hoher Wartungskomfort ermöglicht, da unter anderem Informationen über die Module abgefragt und automatische Testabläufe ortsunabhängig gestartet werden können.

LAN/USB Interface ASCII commands Webinterface

Datenblatt


Universelle Firmware

Die Firmware auf der Controllereinheit SR6-CU ermöglicht via Remote-Zugriff die Ausführung von Steuer- und Abfragebefehlen für die Funktionsmodule innerhalb eines Baugruppenträgers SR6-11C. Für besondere Kundenwünsche und spezielle Anwendungsszenarien kann eine Firmware geliefert werden, die beispielsweise ein Webinterface bietet und auch in weiteren Belangen exakt auf die Kundenanforderungen zugeschnitten ist. Eine Aktualisierung der Firmware ist über die USB Schnittstelle möglich.

Vielfältige Steuerungsmöglichkeiten

Mithilfe des SR6-CU können verschiedene Kommandos synchron für alle Module in einer Systemplattform SR6-11C ausgeführt werden. Über die Schnittstellen LAN und USB lassen sich die Module mit SCPI orientierten ASCII-Befehlen steuern. 
Über eine in der Systemplattform SR6-11C integrierte TRIGGER IO-Schnittstelle können mehrere Systemplattformen und Geräte zu einem synchronen System verbunden werden.

Einfache Handhabung

Der Controllereinschub SR6-CU ist ein kompaktes Modul, welches sich in das Systemrack SR6-11C integrieren lässt. Die Spannungsversorgung des Controllers erfolgt wie bei den anderen Modulen über ein im Systemrack integriertes Netzteil. Auf diese Weise ist eine einfache Inbetriebnahme des Moduls möglich („Plug & Play“).
Das modulare Konzept ermöglicht eine schnelle Instandsetzung im Servicefall durch Austauschen von Modulen. Dies verringert die MTTR (mittlere Reparaturzeit) erheblich.





Ähnliche Produkte
  • WSDU-1X8SR
  • WSDU-1X8R
  • AMP590033H-T
  • AMP018032
  • AMP10850026
  • AMP20280035
  • AMP5170033
  • AMP5220031
  • AMP590033
  • AMP590033H
  • LNA1080014
  • AMP5220031H-R
  • AMP10850026-T
  • AMP5220031-T
  • AMP5270026-T
  • AMP590033-T
  • LNA1080014-T
  • WSDU-2X4R
  • WSDU-1X2PL
  • WSDU-1X8
  • WSDU-1X8P
  • WSDU-1X8ER
  • WSDU-2X4ER
  • WSDU-2X4E+
  • FDML
  • FDMX
  • FDMX-PT
  • MBAC
  • WSCU-8X1R
  • RSWU-8SPSTS
  • QATT
  • QATT-7G
  • QDLL
  • RFS-1G3
  • RFS-3G
  • SR6-11C
  • CP-N
  • RFT-N
  • C-EQU1500HP15
  • C-EQU1500HP5
  • AIE-W9R
  • RSWM-4X4ER
  • PAR-RX
  • AMP3060036
  • AMP3060036L
  • WSDU-1X32
  • PT-32CH/SP8T
  • ATT-64E
  • PT-8CLR
  • WSDU-1X16P
  • WSDU-1X232
  • WSDU-1X80P
  • TSQA-1X80PM
  • TSQA-1X16PM

letzte Änderung: 11.01.2018