RSWM-4X8SR

4X8 Kanal, nicht blockierende Schaltmatrix

Mit Hilfe der nicht blockierenden Schaltmatrix RSWM-4X8SR lassen sich vier Signaleingänge beliebig auf acht Ausgänge schalten. Die RSWM-4X8SR wurde speziell für den Kurzwellenbereich von 1,7 MHz bis 30 MHz konzipiert und ist dazu mit einem Eingangsfilter zur Unterdrückung von VLF/VHF Signalen ausgestattet. Das moderne Gerät bietet eine USB- und LAN-Schnittstelle zur Fernsteuerung. Eine zusätzliche Variante mit MMI am Frontpnalel zur direkten Steurung ist auch Verfügbar. Andere Konfigurationen auf Anfrage.

500 kHz (1.7 MHz) … 30 MHz sehr hohe Dynamik

Datenblatt


Speziell für den Kurzwellenbereich

Die Schaltmatrix RSWM-4X8SR wurde speziell für Anwendungen im Kurzwellenbereich von 1,7 bis 30 MHz entwickelt. Für diesen Einsatzzweck ist das Gerät mit einem Eingangsfilter zur Unterdrückung unerwünschter Signale aus dem VLF und VHF Bereich ausgestattet. Je nach Einsatzzweck kann der Frequenzbereich durch Anpassen der Filterparameter auf die jeweiligen Kundenanforderungen abgestimmt werden. Ein Blitzschutz für den direkten Betrieb an Antennen ist ebenfalls verbaut.

Wahlfreier Zugriff auf Signale

Die RSWM-4X8SR ermöglicht es, mit nur einem Gerät vier Signaleingänge ohne Einschränkung auf acht Ausgänge zu schalten. Die acht Kanäle sind dabei nicht blockierend, um eine gegenseitige Beeinflussung zu vermeiden. Auf diese Weise können beispielsweise mehrere Antennensignale auf verschiedene Empfänger oder alle Empfänger auf die gleiche Antenne geschaltet werden.

Exzellente HF-Eigenschaften

Durch ihr modernes Schaltungskonzept erreicht die RSWM-4X8SR hervorragende Werte bei Dynamik und Isolation. Dies ermöglicht den Einsatz des Gerätes auch in anspruchsvollsten Umgebungen wie beispielsweise in Empfangsanlagen im Kurzwellenbereich.

Fernsteuerbar 

Die übersichtlich strukturierten Benutzeroberflächen ermöglichen einen ortsunabhängigen Betrieb des Gerätes und garantieren eine möglichst komfortable und schnelle Bedienung. Die RSWM-4X8SR lässt sich mit SCPI orientierten ASCII Befehlen über USB- und LAN-Schnittstelle fernsteuern.

Synchroner Betrieb

Über einen TRIGGER IO Anschluss können mehrere Geräte in Bezug auf die Ausführung von Befehlen gleichzeitig angesteuert werden. Diese Funktion ermöglicht es, synchrone Verbundsysteme umzusetzen.

Kompakte Bauweise

Der Kunde erhält mit der RSWM-4X8SR ein hochwertiges und universell einsetzbares Gerät. Die kompakte und solide Gerätebauform in 3 HE ermöglicht den Einsatz sowohl als Tischgerät als auch in 19“ Systemgestellen. In der Gerätevariante erfolgt die Spannungsversorgung über das Wechselspannungsnetz.

Einsatzgebiete

Schaltmatrizen werden überall dort eingesetzt, wo mehrere Signalquellen wahlfrei auf mehrere Signalpfade geschaltet werden sollen. Die exzellenten HF-Eigenschaften der RSWM-4X8SR erlauben den Betrieb des Gerätes auch in komplexen Umgebungen wie zum Beispiel in Kurzwellenempfangsanlagen. Darüber hinaus kommt das Gerät in Anwendungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung (F&E) oder in Signalverteilungen zum Einsatz.





 
 

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.

  

Ähnliche Produkte
  • RSWM-4X4ER

letzte Änderung: 15.12.2017