PT-32CH/SP8T

Simulation von 32 aktiven Antennen


Das System PT-32CH/SP8T enthält 32 programmierbare Stromsenken zur Simulation von DC Lasten aktiver Antennen in der Produktion von Infotainment Komponenten.

 

100 kHz ... 8500 MHz Tests Moderner Multimedia Komponenten Produktvalidierung

Datenblatt


Vielseitige Einsatzbereiche

Die HF-Betriebsbandbreite erstreckt sich von 100 kHz…8500 MHz. Die Stromsenke eines jeden Kanals lässt sich im Bereich 0…400 mA in 0.5 mA Schritten einstellen.
Die Phantomspeisespannung darf dabei im Bereich 1.5 V bis 15 V variieren. Integrierte Voltmeter ermöglichen die Messung der Phantomspeisespannungen eines jeden Kanals unter Lastbedingungen.
Aufgrund der hohen Bandbreite, der hohen Strom- und Spannungsbereiche kann das System für den Serientest von Infotainment-Komponenten für alle gängigen Rundfunk-, Mobilfunk- und Wireless Standards eingesetzt werden.

Kompakte Ausführung

Alle 32 Kanäle sind modular in der 6 HE System-Plattform SR6-11C integriert. Die Versorgung der Module erfolgt über das interne Netzteil des SR6-11C.
Die HF Anschlüsse befinden sich in Form von SMA Steckverbindern auf der Systemrückseite. Durch die modulare Ausführung lässt sich das System einfach auf spezielle Kundenanforderungen anpassen.

 





 
 

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.

  

Ähnliche Produkte
  • PT-8CLR

letzte Änderung: 15.12.2017